Sylvester, ein Jahr nach Weihnachten

Das Projekt „Seitenwechsel“, in dem Schriftsteller aus verschiedenen Ländern an einem festgesetzten Tag einen zur Veröffentlichung bestimmten Tagebucheintrag schreiben, begann mit dem 24. Dezember 2019. Gerade erscheinen die Einträge des dritten Tags, dem 31. Dezember 2020. Wir wissen ja, was uns dazwischen bewegt und noch viel mehr gelähmt hat. Einen Einblick davon geben die Einträge vom zweiten Tagebuchtag, dem 27. Mai 2020.

„Seitenwechsel“ ist ein Projekt der Zeitschrift Wortschau. Die Einträge der ersten beiden Tage erschienen online of fixpoetry, die des dritten Tages sind jetzt bei Faust Kultur. Gundega Repšes Sylvester 2020 ist hier zu lesen:

https://faustkultur.de/4590-0-SEITENWECHSEL-Silvester-2020-Gundega-Repse.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s