Aspazija: So bin ich

Eine kleine persönliche Auswahl von Aspazijas Gedichten

So bin ich

Ein heiter sprudelnder Quell
über dem eine Weide trauert.
Trotzfunken lauert im Aug,
Blitz in den Fingerspitzen.

Dass so ich bin sollt ihr wissen!
Nun kommt doch mein Rätsel zu lösen!

Umgeben von Alltagspflichten,
von Richtern und Neidern, stolz
blüht die Rose im Rübenbeet,
sprüht der Funken ins trockene Holz.

Dass so ich bin sollt ihr wissen!
Nun kommt euch die Finger verbrennen!

(Deutsche Nachdichtung von Nicole Nau, 2015)
Weiterlesen