Jānis Rokpelnis: noch ein Stadtgedicht

Jānis Rokpelnis
(*1945)

***
ich bin gebein von Rigas bein
man kann wie Riga mich benagen
doch morgens säen sich blumen ein
in meine stirn und blühn bei tage
ich bin gebein von Rigas bein
ich bin die pein von ihrer pein
mit hütten schief mit türmen grade
ich bin gebein von Rigas bein
von nirgendwo zusammengetragen

(Deutsche Übertragung von Nicole Nau)

Weiterlesen