Alexandertag

Knuts Skujenieks (*1936)

jahrhundertelang krumm gelegen
viel gereimt
und viel geträumt
dann gereckt und hoch

was wundert dich
dein rückenschmerz?

(aus dem Lettischen von Nicole Nau)

Dieses Gedicht stammt aus Knut Skujenieks kleinem Gedichtband TAGAD ES ESMU ALEKSANDRS (Jetzt bin ich Alexander), der 2006 im Verlag Neputns (Unvogel) erschienen ist. Der 18. November ist nicht nur lettischer Staatsfeiertag, sondern auch Namenstag aller Alexanders.

gadsimtos salīcis
sacerējies
un sasapņojies
tu izslējies stāvus

ko tu brīnies
ka mugura sāp?

Tagad-esmu-aleksandrs_wordpress

Ein Gedanke zu “Alexandertag

  1. „jahrhundertelang krumm gelegen
    viel gereimt
    und viel geträumt…“
    wunderbare Nachdichtung – wenige Worte – direkt und sehr einfühlsam.
    Grüße aus Kossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s