Silberregen fiel vom HImmel

Ein lettisches Volkslied zur Wintersonnenwende

Singbare Übertragung  (nach jeder Zeile singt man Kaladuu, kaladuu)

Silberregen fiel vom Himmel
in der tiefsten Winternacht.

Alle zarten Reiser schwangen
silbern klingend auf und ab.

Kerzen brannten ganze Tage
silberleuchtend eingefasst.

Mondlicht wies der Schar die Wege
Sonnentochter zum Geleit.

Frei gab Sonne ihre Tochter
aus dem Dunkel in die Welt.

(Deutsche Übertragung Nicole Nau)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s