Zurück in die Stadt

Juris Kunnoss (1948-1999)

****

Nein. Nicht wir kehren ja zurück in die Stadt.
Die Stadt kehrt zurück.

Wenn wir randvoll sind mit Klee,
ist die Stadt eine Biene.

Und ihre Berührung
(lass auch Motoren brummen und knottern, lass auch Rauch an den Wolken kratzen, o.k.)
fragt:
was darf ich dir singen?

Mutters Wolltuch Dämmerung unter Linden.

Und dann, wenn die Turmglocken läuten,
weißt du:
die Türen gehen auf.

Jetzt hüpf aber nicht herum vor Begeisterung.
Die Stadt ist eine Biene.

(Deutsche Übertragung Nicole Nau)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s